Perseiden-Meteorschauer: So sehen Sie heute Nacht die „hellen“ Sternschnuppen am Nachthimmel

0

Der PERSEIDS-Meteorschauer ist ein Highlight im Kalender von Sternenguckern, denn es gibt immer eine große Chance, sehr helle Meteore am Nachthimmel zu sehen – und er ist auch 2021 wieder da. Hier ist, wie Sie die Sternschnuppen heute Nacht sehen können. Wann ist die beste Zeit, um den Perseiden-Meteoritenschauer zu sehen?

Diesen Monat ist der Perseiden-Meteoritenschauer wieder da – und Sie können sich freuen, wenn Sie einen Blick in den dunklen Nachthimmel werfen. Es ist immer eine der besten Zeiten, um einen Blick auf Meteore zu erhaschen, da sie immer unglaublich hell sind und häufiger als andere Schauer im Jahr auftreten.

Es wird angenommen, dass die Perseiden ihren Ursprung im Sternbild Perseus haben.

Sie werden durch die Kreuzung der Erde mit Trümmern des Kometen 109P/Swift-Tuttle verursacht.

Jedes Jahr zwischen Juli und August stößt die Erde mit den Trümmern zusammen und verursacht den Meteoritenschauer, den wir am Himmel sehen.

Dieses Jahr beginnen die Perseiden am Freitag, den 16. Juli, und dauern bis Montag, den 23. August.

Wie Sie den Perseiden-Meteoritenschauer sehen können

Wenn Sie hoffen, heute Abend einen Blick auf den Meteoritenschauer zu erhaschen, haben Sie Glück.

Alles, was Sie tun müssen, ist einfach aus Ihrem Fenster in den Nachthimmel zu schauen.

Die Wahrscheinlichkeit, den Meteoritenschauer zu sehen, ist größer, wenn Sie sich in einer sehr dunklen Gegend ohne Lichtverschmutzung befinden.

Versuchen Sie, ein ruhiges Feld oder einen Park aufzusuchen, und geben Sie Ihren Augen mindestens 15 Minuten Zeit, sich auf die Dunkelheit einzustellen.

„Planen Sie im Voraus und prüfen Sie die Wettervorhersage“, so die Royal Museums Greenwich. „Wenn es wahrscheinlich ungemütlich wird, suchen Sie sich einen anderen Ort oder gehen Sie an einem anderen Tag raus.

„Die Tage vor dem Höhepunkt sind normalerweise besser als die Tage danach.

„Meteore können in jedem Teil des Himmels erscheinen, also je mehr Himmel Sie sehen können, desto besser. Suchen Sie sich ein Gebiet mit freier Sicht auf den Horizont und weg von Bäumen und Gebäuden.

„Ferngläser und Teleskope sind nicht notwendig, da sie die Größe des Himmels einschränken, der für Sie sichtbar sein wird.“

Die Perseiden werden während der nächsten fünf Wochen aktiv sein.

Der Höhepunkt wird jedoch zwischen dem 12. und 13. August erwartet, wenn die Wahrscheinlichkeit am größten ist, dass Sie die meisten Meteore sehen.

Die beste Zeit, um nach ihnen Ausschau zu halten, ist, wenn der Himmel am dunkelsten ist.

Der Radiant der Perseiden befindet sich immer über dem Horizont, was bedeutet, dass Sie vielleicht sogar in der Lage sind, einige Meteore zu sehen, bevor die Sonne in Großbritannien untergeht.

Die besten Chancen, die Perseiden zu sehen, haben Sie jedoch, wenn Sie jeden Morgen zwischen Mitternacht und 5.30 Uhr aus dem Fenster schauen.

Es besteht immer eine hohe Chance, Feuerkugeln zu sehen, die im Wesentlichen sehr helle Meteore sind.

Die kleineren Meteore hingegen neigen dazu, bei ihrem Niedergang zu verdampfen und eine Lichtspur zu hinterlassen.

Die durchschnittliche Geschwindigkeit eines Perseiden-Meteors beträgt 36 Meilen pro Sekunde.

Share.

About Author

Comments are closed.