Bald kommen auch die Sonntage hinzu: Sat.1 mit noch mehr „Frühstücksfernsehen“.

0

Sat.1 startet im Oktober jede Woche mit einer sechsten Folge des beliebten „Frühstücksfernsehens“!

 

Berlin – Sat.1 setzt sein Oktoberprogramm mit einer sechsten Folge des beliebten „Frühstücksfernsehens“ jede Woche fort! Das berichtet das Online-Magazin DWDL.de.

 

Regelmäßige Fans der Morgenshow dürften sich sofort eine Frage stellen: Wer will schon sonntags um 5:30 Uhr aufstehen, um „Frühstücksfernsehen“ zu sehen?

 

Doch diese Vorbehalte gegenüber der neuen Sat.1-Sendung sind schnell ausgeräumt. Denn die Moderatoren um Daniel Boschmann (40), Karen Heinrichs (47), Annika Lau (42), Marlene Lufen (50), Matthias Killing (42) und Chris Wackert (32) müssen sich nicht mehr am frühen Morgen aus dem Bett quälen.

 

Ab dem 24. Oktober wird die neue Sonntagsausgabe von 9 bis 11 Uhr erscheinen.

 

Die Vergrößerung des Programms kommt natürlich nicht von ungefähr, sondern ist für Sat.1 positiv zu bewerten.

 

Vor allem jüngere Zuschauer sind vom „Frühstücksfernsehen“ begeistert: Im September 2021 hatte das Magazin bei den 14- bis 49-Jährigen einen durchschnittlichen Marktanteil von 19 Prozent. Das war der quotenstärkste Monat des Senders seit 15 Jahren!

 

Gleichzeitig ließen diese Figuren das „Morgenmagazin“ von ARD und ZDF sowie das „Guten Morgen Deutschland“ von RTL hinter sich! Auf letztere Produktion entfiel weniger als die Hälfte des Marktes.

 

Die Zuschauer können das zusätzliche Segment des Frühstücksfernsehens“ vorerst nur bis Weihnachten sehen, dann wird die Sendung gekürzt. Wir werden sehen, wie es weitergeht.

Share.

About Author

Comments are closed.